Unser Team

Unser Team

Unser Feld- und Waldkindergarten besteht seit September 2016. Die Betreuung der Kindergartenkinder wird von erfahrenen und engagierten Erziehern übernommen. Nachfolgend können Sie diese ein wenig kennenlernen.

Neben den Erziehern und Kindern sind auch die Eltern der Kindergartenkinder und die Freunde des Vereins ein wichtiger Teil des Feld- und Waldkindergartens. Diese erklären sich mit dem pädagogischen Rahmen und der Zielrichtung des Vereins einverstanden und handeln entsprechend. Außerdem legen wir auf eine enge Vernetzung zwischen Eltern, Erziehern, Kindern und dem Verein wert, welche von einem wertschätzenden Umgang miteinander geprägt ist.

Claudia Brucher

Hallo,

mein Name ist Claudia Brucher. Seit Oktober 2018 habe ich die Leitung des Feld- und Waldkindergartens übernommen.

Ein paar Eckdaten zu meiner Person:
Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin war ich erstmal Hausfrau, Mutter und Pflegemama von insgesamt neun Kindern.
Von Juni 2007 bis Sept. 2018 war ich als Lehrerin in einer Grundschulförderklasse tätig. Während dieser Zeit habe ich berufsbegleitend den Fachwirt für Organisation und Führung im Sozialwesen abgeschlossen.

Schon immer hat mir das Zusammensein mit Kindern große Freude bereitet und ich empfinde es als eine Bereicherung sie in ihrer Natürlichkeit zu erleben.
Kinder sind ein Geschenk und deshalb ist es mir wichtig sie in der Entwicklung ihrer individuellen Persönlichkeit zu begleiten, zu stärken und zu unterstützen. Dabei ist es mir ein Herzensanliegen zum Wohl der Kinderauf einer wertschätzenden und vertrauensvollen Basis eng mit den Eltern zusammenzuarbeiten.
Es begeistert mich zu sehen wie Kinder Gottes wunderbare Schöpfung mit allen Sinnen erleben, eigene Spielideen und Kreativität entwickeln und bei all diesem spielerischen Tun zahlreiche Lernprozesse stattfinden.

Dorothea Möglich

Hallo, ich bin Doro(thea).
Ich liebe es, mit Kindern zusammen zu sein. Sie in ihrer Persönlichkeit kennen zu lernen und zu respektieren, ihnen auf Augenhöhe zu begegnen, um nach und nach ihr Vertrauen zu gewinnen ist mir eine große Freude. Die Natur liebe ich ebenfalls sehr. Sie ist für mich das „Wohnzimmer Gottes“. Besonders gerne beobachte ich Vögel. Meine Lieblingsvögel sind Eisvögel und Kraniche. Mit Kindern draußen in der Natur gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen - für mich ist das ein Traumjob. Ich finde es herrlich, die Schöpfung und den Schöpfer gemeinsam zu entdecken und sie beim Entwickeln ihrer Fähig- und Fertigkeiten zu unterstützen und anzufeuern.

Melissa Brenn

Hallo, ich bin Melissa.
Seit September 2018 arbeite ich im Feld- und Waldkindergarten. An der pädagogischen Hochschule Heidelberg habe ich meine Ausbildung zur Kindheitspädagogin gemacht.
Ich mag es, Dinge mit meinen Händen zu arbeiten, zu werkeln und alte Handwerke wie Korbflechten auszuprobieren. Außerdem mache ich gerne Musik.
Die Arbeit mit Kindern ist für mich ein Schatz, denn die Fröhlichkeit und Entdeckerfreude von Kindern machen den Beruf der Erzieherin zu einem ganz besonderen. Ich freue mich, mit Kindern die Natur und alles was Gott geschaffen hat zu erleben und gemeinsam Spielideen der Kinder umzusetzen, zu matschen, bauen und Neues auszuprobieren.